Druckluftstation MONSUN 11 S

10 bar, 500 l, auf liegendem Druckbehälter

Kategorie: MPN: 58731GTIN: 4057612064353

Teilen auf

Beschreibung

Die Einsatzmöglichkeiten der MONSUN-Schraubenkompressoren sind beinahe grenzenlos und so individuell wie die lieferbaren Ausführungen. Bereits die kleine MONSUN mit 4 kW Motorleistung verfügt über das Potential eines Leistungsriesen. Die konstruktiven Eigenschaften und Vorteile ziehen sich, einem roten Faden gleich, durch alle MONSUN-Modelle, z. B. die integrierte Ölauffangwanne, die wartungsfreundliche Offenheit nach allen Seiten oder die PROCON-Steuerung.

  • Flüsterleise: Durch eine Vielzahl von strömungstechnischen Detaillösungen wird das Betriebsgeräusch auf ein Minimum reduziert – serienmäßig.
  • Zweistufige Ansaugfilterung: Die Abwehr eindringender Fremdkörpern übernimmt ein Zyklonabscheider mit anschließender Feinfilterung.
  • Für die Zukunft gerüstet: Durch den flexiblen Riemenantrieb lassen sich unterschiedliche Drücke erzielen. Zudem wird ein weicher Anlauf ermöglicht, da entstehende Anlaufmomente wirksam abgefedert werden.
  • Antrieb mit Reserven: MONSUN-Schraubenkompressoren werden auf hohem Qualitätsniveau gefertigt. Dies schließt die Verwendung IP 55-geprüfter Elektromotoren mit ein. Die nach ISO B ausgelegte ISO F-Wicklung bietet Leistungsreserven für den Fall der Fälle.
  • Stufenlose Ansaugregelung: Die Verwendung harteloxierter Gleitflächen garantiert höchste Standfestigkeit und Regelbarkeit. Einstellarbeiten sind an BLITZ-Ansaugreglern nicht erforderlich. In Verbindung mit der optionalen Proportionalregelung wird darüber hinaus eine weiche Anpassung an den notwendigen Druckluftbedarf erzielt.
  • Integrierte Ölauffangwanne: Verhindert zuverlässig den unbeabsichtigten Ablauf von Altöl in die Umwelt. Ein mitgelieferte Schlauch beschleunigt zusätzlich die notwendigen Ölwechsel.
  • Dreistufige Luft-/Ölabscheidung: Zyklonabscheider, Schwerkraftabscheidung und Filterung führen zu einer exzellenten Luftqualität mit einem Restölgehalt von ca. 2 mg/m³.
  • Visuelle Ölstandsanzeige: Häufig scheitert die regelmäßige Ölstandskontrolle an ihrer aufwendigen Bestimmung. MONSUN-Schraubenkompressoren gewähren an dieser Stelle einen tiefen Einblick.
  • Außenliegender Feinabscheider: Großzügig dimensionierte Feinabscheiderpatronen verringern unerwünschte, interne Druckverluste. Ein Wechsel ist in Sekundenschnelle möglich.
  • Nach allen Seiten offen: Alle Seitenteile sind bei Schraubenkompressoren der MONSUN-Serie abnehmbar. Wartungsarbeiten werden so sprichwörtlich zum Kinderspiel und Stillstandszeiten auf ein Minimum reduziert.
  • Aluminium-Kompaktkühler: Die Kombinationsbauweise vereint Öl- und Luftkühlung in einer Baugruppe. Das Reinigen wird durch die wartungsfreundliche Plazierung besonders vereinfacht.
  • Fest verrohrt: Risikobehaftete Schlauchverbindungen suchen Sie bei BLITZ-Schraubenkompressoren vergeblich. Die neuartige FLEX-Verrohrung garantiert in jeder Situation einen festen Sitz.
  • Betriebsdrücke bis 15 bar: Die robuste, modular ausgelegte Bauweise der MONSUN-Schraubenkompressoren, ermöglicht Ausführungen von 7,5 bis 15 bar.

Schraubenkompressoren der MONSUN-Serie sind serienmäßig mit einer integrierten Mikroprozessor-Steuerung ausgerüstet. PROCON vereint einfachste Bedienung mit außergewöhnlichen Leistungsmerkmalen. Alle Einstellungen können bequem über ein Bedien-Panel vorgenommen werden. Vielfältige Betriebsmodi erlauben eine optimale Anpassung an die vorhandenen betrieblichen Notwendigkeiten.

  • Ein integriertes Diagnosesystem überwacht alle sicherheitsrelevanten Betriebsparameter.
  • Selbsttest der Anlage vor jedem Anlauf.
  • Servicemeldungen erinnern an fällige Wartungsarbeiten (Serviceintervallfunktion).
  • Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall.
  • Beim Erreichen des Enddrucks errechnet PROCON die tatsächlich erforderliche Nachlaufzeit. Dies spart bis zu 60 % der Energiekosten im Leerlauf.
  • Der Drucksensor sorgt für präzises Arbeiten im eingestellten Druckbereich (Druckdifferenz von 0,2 bar möglich).
  • Im Automatikbetrieb läuft der Motor nur wenn erforderlich.
  • Potentialfreie Kontakte erlauben den Anschluss einer übergeordneten Verbundsteuerung (GBLT).
  • Schaltbarer Fern-/Vorort-Betrieb.
  • Elektronische Grundlastwechselschaltung über zweites, einstellbares Druckband (Optional).

Lieferumfang:

Betriebsbereiter Schraubenverdichter auf Stahlkonsole montiert, Integrierte Microprozessorsteuerung PROCON, Maschinenfüße, Keilriemenantrieb, autom. Riemenspannung, Schallhaube, Saugfilter, Ölbehälter mit Ölabscheider, Ölkühler, Druckluftnachkühler, Ölfeinfilter, Stern-Dreieck-Schalter, elektrische Kontrollkette, Motorvollschutz durch Kaltleiter, Motorschutzart IP 54, Schaltschrank IP 54, Stillsetzung der Anlage im Störfall mit Anzeige der Störursache

Andere Ausstattungsoptionen auf Anfrage.

Medien

Technische Daten

EigenschaftenDruckluftstation MONSUN 11 SDruckluftstation MONSUN 11 S
Kompressor-Ausführungstationär
Druckbehälterserienmäßig
Kältetrocknerserienmäßig
Aggregat-AusführungSchraube mit Keilriemen
Druckbehälter-Ausführungliegend
Druckbehälterinhalt500l
Volumenstrom1,48m³/min
Verbindungsanschluss Eingang1"
Verbindungsanschluss Ausgang1"
Betriebsdruck max.10bar
OberflächenbeschichtungLackiert
KorrosionsschutzUltra High Solid Grundierung (UHS)
Geräuschpegel ohne Schallhaube71dB(A)
Länge ohne Schallhaube750mm
Breite ohne Schallhaube1900mm
Höhe ohne Schallhaube1790mm
Gewicht ohne Schallhaube675kg
Geräuschpegel mit Schallhaube66dB(A)
Länge mit Schallhaube1150mm
Breite mit Schallhaube1900mm
Höhe mit Schallhaube1990mm
Gewicht mit Schallhaube715kg
Antriebsleistung1,1kW
Elektrischer Anschluss400 V | 50 Hz